Unfall auf der B 62 in Asbach

74-Jähriger in den Gegenverkehr geraten

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein 74-Jähriger aus Friedlos am Sonntag gegen 14 Uhr auf der B 62 in Asbach im Bereich der Aral-Tankstelle und des Norma-Marktes in den Gegenverkehr geraten.

Der Mann kam aus Richtung Bad Hersfeld und stieß mit seinem Wagen frontal mit dem Auto eines 75-jährigen Bad Hersfelders zusammen, der ihm entgegenkam. Der Unfallverursacher wurde laut Polizei leicht an der Hand oder am Arm verletzt, der 75-Jährige erlitt etwas schwerere Verletzungen. Außerdem wurde seine Beifahrerin leicht verletzt. Alle Beteiligten wurden vorsorglich ins Klinikum gebracht.

Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die B 62 wurde während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme kurzzeitig komplett gesperrt. (red/nm) Foto: Pfromm

Kommentare