Leserfoto von Helmut Schwarz aus Bad Hersfeld

Der Fuchs hätt’ gern die Gans gestohlen

+

Diesem Fuchs hat man seinen Hunger förmlich angesehen, als er die Nil- und Graugänse erblickte.

Das berichtet unser Leser Helmut Schwarz aus Bad Hersfeld, dem das Foto im Fuldatal glückte. Der Fuchs versuchte über zwei Stunden hinweg, zum Objekt seiner Begierde zu gelangen. Die Gänse ließen sich aber nicht aus der Ruhe bringen. Am Ende gab der Jäger auf. Die Vögel, so vermutet Schwarz, fühlten sich im Flachwasser vor der Hochflutrinne sicher. (red/flk)

Kommentare