Verkaufsoffener Sonntag in Bad Hersfeld

Der verkaufsoffene Sonntag in Bad Hersfeld hat trotz des winterlichen Wetters viele Einkäufer in die Stadt gezogen. Die freuten sich über frühlingshafte Angebote und wohlige Wärme in den Geschäften, die mit bunter Mode und frischen, fröhlichen Farben das nahende Frühjahr ankündigen, von dem draußen noch so wenig zu sehen ist. Philipp Kaufmann, Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, registrierte nicht nur zufrieden die große Zahl der Besucher, sondern auch die Tatsache, die die meisten Tüten in den Händen trugen, also offensichtlich eingekauft hatten.
1 von 15
Der verkaufsoffene Sonntag in Bad Hersfeld hat trotz des winterlichen Wetters viele Einkäufer in die Stadt gezogen. Die freuten sich über frühlingshafte Angebote und wohlige Wärme in den Geschäften, die mit bunter Mode und frischen, fröhlichen Farben das nahende Frühjahr ankündigen, von dem draußen noch so wenig zu sehen ist. Philipp Kaufmann, Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, registrierte nicht nur zufrieden die große Zahl der Besucher, sondern auch die Tatsache, die die meisten Tüten in den Händen trugen, also offensichtlich eingekauft hatten.
Der verkaufsoffene Sonntag in Bad Hersfeld hat trotz des winterlichen Wetters viele Einkäufer in die Stadt gezogen. Die freuten sich über frühlingshafte Angebote und wohlige Wärme in den Geschäften, die mit bunter Mode und frischen, fröhlichen Farben das nahende Frühjahr ankündigen, von dem draußen noch so wenig zu sehen ist. Philipp Kaufmann, Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, registrierte nicht nur zufrieden die große Zahl der Besucher, sondern auch die Tatsache, die die meisten Tüten in den Händen trugen, also offensichtlich eingekauft hatten.
2 von 15
Der verkaufsoffene Sonntag in Bad Hersfeld hat trotz des winterlichen Wetters viele Einkäufer in die Stadt gezogen. Die freuten sich über frühlingshafte Angebote und wohlige Wärme in den Geschäften, die mit bunter Mode und frischen, fröhlichen Farben das nahende Frühjahr ankündigen, von dem draußen noch so wenig zu sehen ist. Philipp Kaufmann, Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, registrierte nicht nur zufrieden die große Zahl der Besucher, sondern auch die Tatsache, die die meisten Tüten in den Händen trugen, also offensichtlich eingekauft hatten.
Der verkaufsoffene Sonntag in Bad Hersfeld hat trotz des winterlichen Wetters viele Einkäufer in die Stadt gezogen. Die freuten sich über frühlingshafte Angebote und wohlige Wärme in den Geschäften, die mit bunter Mode und frischen, fröhlichen Farben das nahende Frühjahr ankündigen, von dem draußen noch so wenig zu sehen ist. Philipp Kaufmann, Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, registrierte nicht nur zufrieden die große Zahl der Besucher, sondern auch die Tatsache, die die meisten Tüten in den Händen trugen, also offensichtlich eingekauft hatten.
3 von 15
Der verkaufsoffene Sonntag in Bad Hersfeld hat trotz des winterlichen Wetters viele Einkäufer in die Stadt gezogen. Die freuten sich über frühlingshafte Angebote und wohlige Wärme in den Geschäften, die mit bunter Mode und frischen, fröhlichen Farben das nahende Frühjahr ankündigen, von dem draußen noch so wenig zu sehen ist. Philipp Kaufmann, Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, registrierte nicht nur zufrieden die große Zahl der Besucher, sondern auch die Tatsache, die die meisten Tüten in den Händen trugen, also offensichtlich eingekauft hatten.
Der verkaufsoffene Sonntag in Bad Hersfeld hat trotz des winterlichen Wetters viele Einkäufer in die Stadt gezogen. Die freuten sich über frühlingshafte Angebote und wohlige Wärme in den Geschäften, die mit bunter Mode und frischen, fröhlichen Farben das nahende Frühjahr ankündigen, von dem draußen noch so wenig zu sehen ist. Philipp Kaufmann, Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, registrierte nicht nur zufrieden die große Zahl der Besucher, sondern auch die Tatsache, die die meisten Tüten in den Händen trugen, also offensichtlich eingekauft hatten.
4 von 15
Der verkaufsoffene Sonntag in Bad Hersfeld hat trotz des winterlichen Wetters viele Einkäufer in die Stadt gezogen. Die freuten sich über frühlingshafte Angebote und wohlige Wärme in den Geschäften, die mit bunter Mode und frischen, fröhlichen Farben das nahende Frühjahr ankündigen, von dem draußen noch so wenig zu sehen ist. Philipp Kaufmann, Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, registrierte nicht nur zufrieden die große Zahl der Besucher, sondern auch die Tatsache, die die meisten Tüten in den Händen trugen, also offensichtlich eingekauft hatten.
Der verkaufsoffene Sonntag in Bad Hersfeld hat trotz des winterlichen Wetters viele Einkäufer in die Stadt gezogen. Die freuten sich über frühlingshafte Angebote und wohlige Wärme in den Geschäften, die mit bunter Mode und frischen, fröhlichen Farben das nahende Frühjahr ankündigen, von dem draußen noch so wenig zu sehen ist. Philipp Kaufmann, Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, registrierte nicht nur zufrieden die große Zahl der Besucher, sondern auch die Tatsache, die die meisten Tüten in den Händen trugen, also offensichtlich eingekauft hatten.
5 von 15
Der verkaufsoffene Sonntag in Bad Hersfeld hat trotz des winterlichen Wetters viele Einkäufer in die Stadt gezogen. Die freuten sich über frühlingshafte Angebote und wohlige Wärme in den Geschäften, die mit bunter Mode und frischen, fröhlichen Farben das nahende Frühjahr ankündigen, von dem draußen noch so wenig zu sehen ist. Philipp Kaufmann, Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, registrierte nicht nur zufrieden die große Zahl der Besucher, sondern auch die Tatsache, die die meisten Tüten in den Händen trugen, also offensichtlich eingekauft hatten.
Der verkaufsoffene Sonntag in Bad Hersfeld hat trotz des winterlichen Wetters viele Einkäufer in die Stadt gezogen. Die freuten sich über frühlingshafte Angebote und wohlige Wärme in den Geschäften, die mit bunter Mode und frischen, fröhlichen Farben das nahende Frühjahr ankündigen, von dem draußen noch so wenig zu sehen ist. Philipp Kaufmann, Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, registrierte nicht nur zufrieden die große Zahl der Besucher, sondern auch die Tatsache, die die meisten Tüten in den Händen trugen, also offensichtlich eingekauft hatten.
6 von 15
Der verkaufsoffene Sonntag in Bad Hersfeld hat trotz des winterlichen Wetters viele Einkäufer in die Stadt gezogen. Die freuten sich über frühlingshafte Angebote und wohlige Wärme in den Geschäften, die mit bunter Mode und frischen, fröhlichen Farben das nahende Frühjahr ankündigen, von dem draußen noch so wenig zu sehen ist. Philipp Kaufmann, Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, registrierte nicht nur zufrieden die große Zahl der Besucher, sondern auch die Tatsache, die die meisten Tüten in den Händen trugen, also offensichtlich eingekauft hatten.
Der verkaufsoffene Sonntag in Bad Hersfeld hat trotz des winterlichen Wetters viele Einkäufer in die Stadt gezogen. Die freuten sich über frühlingshafte Angebote und wohlige Wärme in den Geschäften, die mit bunter Mode und frischen, fröhlichen Farben das nahende Frühjahr ankündigen, von dem draußen noch so wenig zu sehen ist. Philipp Kaufmann, Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, registrierte nicht nur zufrieden die große Zahl der Besucher, sondern auch die Tatsache, die die meisten Tüten in den Händen trugen, also offensichtlich eingekauft hatten.
7 von 15
Der verkaufsoffene Sonntag in Bad Hersfeld hat trotz des winterlichen Wetters viele Einkäufer in die Stadt gezogen. Die freuten sich über frühlingshafte Angebote und wohlige Wärme in den Geschäften, die mit bunter Mode und frischen, fröhlichen Farben das nahende Frühjahr ankündigen, von dem draußen noch so wenig zu sehen ist. Philipp Kaufmann, Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, registrierte nicht nur zufrieden die große Zahl der Besucher, sondern auch die Tatsache, die die meisten Tüten in den Händen trugen, also offensichtlich eingekauft hatten.
Der verkaufsoffene Sonntag in Bad Hersfeld hat trotz des winterlichen Wetters viele Einkäufer in die Stadt gezogen. Die freuten sich über frühlingshafte Angebote und wohlige Wärme in den Geschäften, die mit bunter Mode und frischen, fröhlichen Farben das nahende Frühjahr ankündigen, von dem draußen noch so wenig zu sehen ist. Philipp Kaufmann, Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, registrierte nicht nur zufrieden die große Zahl der Besucher, sondern auch die Tatsache, die die meisten Tüten in den Händen trugen, also offensichtlich eingekauft hatten.
8 von 15
Der verkaufsoffene Sonntag in Bad Hersfeld hat trotz des winterlichen Wetters viele Einkäufer in die Stadt gezogen. Die freuten sich über frühlingshafte Angebote und wohlige Wärme in den Geschäften, die mit bunter Mode und frischen, fröhlichen Farben das nahende Frühjahr ankündigen, von dem draußen noch so wenig zu sehen ist. Philipp Kaufmann, Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, registrierte nicht nur zufrieden die große Zahl der Besucher, sondern auch die Tatsache, die die meisten Tüten in den Händen trugen, also offensichtlich eingekauft hatten.

Der verkaufsoffene Sonntag in Bad Hersfeld hat trotz des winterlichen Wetters viele Einkäufer in die Stadt gezogen. Die freuten sich über frühlingshafte Angebote und wohlige Wärme in den Geschäften, die mit bunter Mode und frischen, fröhlichen Farben das nahende Frühjahr ankündigen, von dem draußen noch so wenig zu sehen ist. Philipp Kaufmann, Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, registrierte nicht nur zufrieden die große Zahl der Besucher, sondern auch die Tatsache, die die meisten Tüten in den Händen trugen, also offensichtlich eingekauft hatten.

Kommentare