Russisches Staatsballett mit heimischen Tänzerinnen auf der Bühne der Stadthalle

1 von 23
BAD HERSFELD. Märchenhafte Bühnenbilder, zauberhaften Tanz und farbenprächtige Kostüme gab es in der Bad Hersfelder Stadthalle zu sehen. Das Russische Nationalballett aus Moskau präsentierte „Dornröschen“ mit Erzähler für Groß und Klein. Mit dabei waren vor vollbesetzten Zuschauerrängen Kinder der Bad Hersfelder Tanzschulen Michèle Meckbach und Birgitt Fründt.
2 von 23
BAD HERSFELD. Märchenhafte Bühnenbilder, zauberhaften Tanz und farbenprächtige Kostüme gab es in der Bad Hersfelder Stadthalle zu sehen. Das Russische Nationalballett aus Moskau präsentierte „Dornröschen“ mit Erzähler für Groß und Klein. Mit dabei waren vor vollbesetzten Zuschauerrängen Kinder der Bad Hersfelder Tanzschulen Michèle Meckbach und Birgitt Fründt.
3 von 23
BAD HERSFELD. Märchenhafte Bühnenbilder, zauberhaften Tanz und farbenprächtige Kostüme gab es in der Bad Hersfelder Stadthalle zu sehen. Das Russische Nationalballett aus Moskau präsentierte „Dornröschen“ mit Erzähler für Groß und Klein. Mit dabei waren vor vollbesetzten Zuschauerrängen Kinder der Bad Hersfelder Tanzschulen Michèle Meckbach und Birgitt Fründt.
4 von 23
BAD HERSFELD. Märchenhafte Bühnenbilder, zauberhaften Tanz und farbenprächtige Kostüme gab es in der Bad Hersfelder Stadthalle zu sehen. Das Russische Nationalballett aus Moskau präsentierte „Dornröschen“ mit Erzähler für Groß und Klein. Mit dabei waren vor vollbesetzten Zuschauerrängen Kinder der Bad Hersfelder Tanzschulen Michèle Meckbach und Birgitt Fründt.
5 von 23
BAD HERSFELD. Märchenhafte Bühnenbilder, zauberhaften Tanz und farbenprächtige Kostüme gab es in der Bad Hersfelder Stadthalle zu sehen. Das Russische Nationalballett aus Moskau präsentierte „Dornröschen“ mit Erzähler für Groß und Klein. Mit dabei waren vor vollbesetzten Zuschauerrängen Kinder der Bad Hersfelder Tanzschulen Michèle Meckbach und Birgitt Fründt.
6 von 23
BAD HERSFELD. Märchenhafte Bühnenbilder, zauberhaften Tanz und farbenprächtige Kostüme gab es in der Bad Hersfelder Stadthalle zu sehen. Das Russische Nationalballett aus Moskau präsentierte „Dornröschen“ mit Erzähler für Groß und Klein. Mit dabei waren vor vollbesetzten Zuschauerrängen Kinder der Bad Hersfelder Tanzschulen Michèle Meckbach und Birgitt Fründt.
7 von 23
BAD HERSFELD. Märchenhafte Bühnenbilder, zauberhaften Tanz und farbenprächtige Kostüme gab es in der Bad Hersfelder Stadthalle zu sehen. Das Russische Nationalballett aus Moskau präsentierte „Dornröschen“ mit Erzähler für Groß und Klein. Mit dabei waren vor vollbesetzten Zuschauerrängen Kinder der Bad Hersfelder Tanzschulen Michèle Meckbach und Birgitt Fründt.
8 von 23
BAD HERSFELD. Märchenhafte Bühnenbilder, zauberhaften Tanz und farbenprächtige Kostüme gab es in der Bad Hersfelder Stadthalle zu sehen. Das Russische Nationalballett aus Moskau präsentierte „Dornröschen“ mit Erzähler für Groß und Klein. Mit dabei waren vor vollbesetzten Zuschauerrängen Kinder der Bad Hersfelder Tanzschulen Michèle Meckbach und Birgitt Fründt.

BAD HERSFELD. Märchenhafte Bühnenbilder, zauberhaften Tanz und farbenprächtige Kostüme gab es in der Bad Hersfelder Stadthalle zu sehen. Das Russische Nationalballett aus Moskau präsentierte „Dornröschen“ mit Erzähler für Groß und Klein. Mit dabei waren vor vollbesetzten Zuschauerrängen Kinder der Bad Hersfelder Tanzschulen Michèle Meckbach und Birgitt Fründt.

Kommentare