Prunksitzung in Sorga

1 von 86
Was vor 50 Jahren karnevalsbegeisterte Männer auf den Weg brachten, ist heute fast schon fest in Frauenhand. Denn es waren das Funkenmariechen, Eulalia, die Hofgarde und die von Frauenbeinen dominierten Tanzgruppen, die die quietschvergnügte, festlich geschmückte Mehrzweckhallen-Narhalla bei der großen Prunksitzung des TSV Sorga in Stimmung brachten.
2 von 86
Was vor 50 Jahren karnevalsbegeisterte Männer auf den Weg brachten, ist heute fast schon fest in Frauenhand. Denn es waren das Funkenmariechen, Eulalia, die Hofgarde und die von Frauenbeinen dominierten Tanzgruppen, die die quietschvergnügte, festlich geschmückte Mehrzweckhallen-Narhalla bei der großen Prunksitzung des TSV Sorga in Stimmung brachten.
3 von 86
Was vor 50 Jahren karnevalsbegeisterte Männer auf den Weg brachten, ist heute fast schon fest in Frauenhand. Denn es waren das Funkenmariechen, Eulalia, die Hofgarde und die von Frauenbeinen dominierten Tanzgruppen, die die quietschvergnügte, festlich geschmückte Mehrzweckhallen-Narhalla bei der großen Prunksitzung des TSV Sorga in Stimmung brachten.
4 von 86
Was vor 50 Jahren karnevalsbegeisterte Männer auf den Weg brachten, ist heute fast schon fest in Frauenhand. Denn es waren das Funkenmariechen, Eulalia, die Hofgarde und die von Frauenbeinen dominierten Tanzgruppen, die die quietschvergnügte, festlich geschmückte Mehrzweckhallen-Narhalla bei der großen Prunksitzung des TSV Sorga in Stimmung brachten.
5 von 86
Was vor 50 Jahren karnevalsbegeisterte Männer auf den Weg brachten, ist heute fast schon fest in Frauenhand. Denn es waren das Funkenmariechen, Eulalia, die Hofgarde und die von Frauenbeinen dominierten Tanzgruppen, die die quietschvergnügte, festlich geschmückte Mehrzweckhallen-Narhalla bei der großen Prunksitzung des TSV Sorga in Stimmung brachten.
6 von 86
Was vor 50 Jahren karnevalsbegeisterte Männer auf den Weg brachten, ist heute fast schon fest in Frauenhand. Denn es waren das Funkenmariechen, Eulalia, die Hofgarde und die von Frauenbeinen dominierten Tanzgruppen, die die quietschvergnügte, festlich geschmückte Mehrzweckhallen-Narhalla bei der großen Prunksitzung des TSV Sorga in Stimmung brachten.
7 von 86
Was vor 50 Jahren karnevalsbegeisterte Männer auf den Weg brachten, ist heute fast schon fest in Frauenhand. Denn es waren das Funkenmariechen, Eulalia, die Hofgarde und die von Frauenbeinen dominierten Tanzgruppen, die die quietschvergnügte, festlich geschmückte Mehrzweckhallen-Narhalla bei der großen Prunksitzung des TSV Sorga in Stimmung brachten.
8 von 86
Was vor 50 Jahren karnevalsbegeisterte Männer auf den Weg brachten, ist heute fast schon fest in Frauenhand. Denn es waren das Funkenmariechen, Eulalia, die Hofgarde und die von Frauenbeinen dominierten Tanzgruppen, die die quietschvergnügte, festlich geschmückte Mehrzweckhallen-Narhalla bei der großen Prunksitzung des TSV Sorga in Stimmung brachten.

Kommentare