Neue Kernspin-Röhre für radiologische Praxis in Bad Hersfeld

1 von 20
Bad Hersfeld. Millimeterarbeit mussten die Mitarbeiter eines auf besonders schwierige Fälle spezialisierten Transportunternehmens aus Karlsruhe leisten, als sie am Dienstag die neue Kernspin-Röhre für die radiologische Praxis von Dr. Johannes Flicker in Bad Hersfeld installierten.
2 von 20
Bad Hersfeld. Millimeterarbeit mussten die Mitarbeiter eines auf besonders schwierige Fälle spezialisierten Transportunternehmens aus Karlsruhe leisten, als sie am Dienstag die neue Kernspin-Röhre für die radiologische Praxis von Dr. Johannes Flicker in Bad Hersfeld installierten.
3 von 20
Bad Hersfeld. Millimeterarbeit mussten die Mitarbeiter eines auf besonders schwierige Fälle spezialisierten Transportunternehmens aus Karlsruhe leisten, als sie am Dienstag die neue Kernspin-Röhre für die radiologische Praxis von Dr. Johannes Flicker in Bad Hersfeld installierten.
4 von 20
Bad Hersfeld. Millimeterarbeit mussten die Mitarbeiter eines auf besonders schwierige Fälle spezialisierten Transportunternehmens aus Karlsruhe leisten, als sie am Dienstag die neue Kernspin-Röhre für die radiologische Praxis von Dr. Johannes Flicker in Bad Hersfeld installierten.
5 von 20
Bad Hersfeld. Millimeterarbeit mussten die Mitarbeiter eines auf besonders schwierige Fälle spezialisierten Transportunternehmens aus Karlsruhe leisten, als sie am Dienstag die neue Kernspin-Röhre für die radiologische Praxis von Dr. Johannes Flicker in Bad Hersfeld installierten.
6 von 20
Bad Hersfeld. Millimeterarbeit mussten die Mitarbeiter eines auf besonders schwierige Fälle spezialisierten Transportunternehmens aus Karlsruhe leisten, als sie am Dienstag die neue Kernspin-Röhre für die radiologische Praxis von Dr. Johannes Flicker in Bad Hersfeld installierten.
7 von 20
Bad Hersfeld. Millimeterarbeit mussten die Mitarbeiter eines auf besonders schwierige Fälle spezialisierten Transportunternehmens aus Karlsruhe leisten, als sie am Dienstag die neue Kernspin-Röhre für die radiologische Praxis von Dr. Johannes Flicker in Bad Hersfeld installierten.
8 von 20
Bad Hersfeld. Millimeterarbeit mussten die Mitarbeiter eines auf besonders schwierige Fälle spezialisierten Transportunternehmens aus Karlsruhe leisten, als sie am Dienstag die neue Kernspin-Röhre für die radiologische Praxis von Dr. Johannes Flicker in Bad Hersfeld installierten.

Bad Hersfeld. Millimeterarbeit mussten die Mitarbeiter eines auf besonders schwierige Fälle spezialisierten Transportunternehmens aus Karlsruhe leisten, als sie am Dienstag die neue Kernspin-Röhre für die radiologische Praxis von Dr. Johannes Flicker in Bad Hersfeld installierten.

Kommentare