Musikalisch auf hoher See

1 von 27
Aus ganz Hessen und aus Niedersachsen waren Shanty-Chöre nach Bad Hersfeld gekommen, um gemeinsam mit dem gastgebenden Chor der Marinekameradschaft dessen 50. Geburtstag mit einem Festival der maritimen Musik zu feiern. Die Chöre gestalteten in der gut besuchten Stiftsruine ein mehr als drei Stunden dauerndes Programm mit seemännischem Liedgut.
2 von 27
Aus ganz Hessen und aus Niedersachsen waren Shanty-Chöre nach Bad Hersfeld gekommen, um gemeinsam mit dem gastgebenden Chor der Marinekameradschaft dessen 50. Geburtstag mit einem Festival der maritimen Musik zu feiern. Die Chöre gestalteten in der gut besuchten Stiftsruine ein mehr als drei Stunden dauerndes Programm mit seemännischem Liedgut.
3 von 27
Aus ganz Hessen und aus Niedersachsen waren Shanty-Chöre nach Bad Hersfeld gekommen, um gemeinsam mit dem gastgebenden Chor der Marinekameradschaft dessen 50. Geburtstag mit einem Festival der maritimen Musik zu feiern. Die Chöre gestalteten in der gut besuchten Stiftsruine ein mehr als drei Stunden dauerndes Programm mit seemännischem Liedgut.
4 von 27
Aus ganz Hessen und aus Niedersachsen waren Shanty-Chöre nach Bad Hersfeld gekommen, um gemeinsam mit dem gastgebenden Chor der Marinekameradschaft dessen 50. Geburtstag mit einem Festival der maritimen Musik zu feiern. Die Chöre gestalteten in der gut besuchten Stiftsruine ein mehr als drei Stunden dauerndes Programm mit seemännischem Liedgut.
5 von 27
Aus ganz Hessen und aus Niedersachsen waren Shanty-Chöre nach Bad Hersfeld gekommen, um gemeinsam mit dem gastgebenden Chor der Marinekameradschaft dessen 50. Geburtstag mit einem Festival der maritimen Musik zu feiern. Die Chöre gestalteten in der gut besuchten Stiftsruine ein mehr als drei Stunden dauerndes Programm mit seemännischem Liedgut.
6 von 27
Aus ganz Hessen und aus Niedersachsen waren Shanty-Chöre nach Bad Hersfeld gekommen, um gemeinsam mit dem gastgebenden Chor der Marinekameradschaft dessen 50. Geburtstag mit einem Festival der maritimen Musik zu feiern. Die Chöre gestalteten in der gut besuchten Stiftsruine ein mehr als drei Stunden dauerndes Programm mit seemännischem Liedgut.
7 von 27
Aus ganz Hessen und aus Niedersachsen waren Shanty-Chöre nach Bad Hersfeld gekommen, um gemeinsam mit dem gastgebenden Chor der Marinekameradschaft dessen 50. Geburtstag mit einem Festival der maritimen Musik zu feiern. Die Chöre gestalteten in der gut besuchten Stiftsruine ein mehr als drei Stunden dauerndes Programm mit seemännischem Liedgut.
8 von 27
Aus ganz Hessen und aus Niedersachsen waren Shanty-Chöre nach Bad Hersfeld gekommen, um gemeinsam mit dem gastgebenden Chor der Marinekameradschaft dessen 50. Geburtstag mit einem Festival der maritimen Musik zu feiern. Die Chöre gestalteten in der gut besuchten Stiftsruine ein mehr als drei Stunden dauerndes Programm mit seemännischem Liedgut.

Aus ganz Hessen und aus Niedersachsen waren Shanty-Chöre nach Bad Hersfeld gekommen, um gemeinsam mit dem gastgebenden Chor der Marinekameradschaft dessen 50. Geburtstag mit einem Festival der maritimen Musik zu feiern. Die Chöre gestalteten in der gut besuchten Stiftsruine ein mehr als drei Stunden dauerndes Programm mit seemännischem Liedgut. (Fotos: Schmidl)

Kommentare