A7 bei Kirchheim: Wieder Tiertransporter verunglückt

A7: Schweine-Lastwagen bei Kirchheim umgestürzt
1 von 33
Kirchheim. Nur wenige Tage nach dem Unfall eines Kälbertransporters bei Niederaula hat sich am Freitag gegen 11 Uhr auf der A7 bei Kirchheim erneut ein Unfall mit einem Viehtransporter ereignet:Der Lastwagen war mit 95 Schweinen beladen und auf dem Weg zu einem Schlachthof in Weimar. Bei dem Unfall starben zehn Schweine, 15 weitere wurde vor Ort von einem Tierarzt eingeschläfert.
A7: Schweine-Lastwagen bei Kirchheim umgestürzt
2 von 33
Kirchheim. Nur wenige Tage nach dem Unfall eines Kälbertransporters bei Niederaula hat sich am Freitag gegen 11 Uhr auf der A7 bei Kirchheim erneut ein Unfall mit einem Viehtransporter ereignet:Der Lastwagen war mit 95 Schweinen beladen und auf dem Weg zu einem Schlachthof in Weimar. Bei dem Unfall starben zehn Schweine, 15 weitere wurde vor Ort von einem Tierarzt eingeschläfert.
A7: Schweine-Lastwagen bei Kirchheim umgestürzt
3 von 33
Kirchheim. Nur wenige Tage nach dem Unfall eines Kälbertransporters bei Niederaula hat sich am Freitag gegen 11 Uhr auf der A7 bei Kirchheim erneut ein Unfall mit einem Viehtransporter ereignet:Der Lastwagen war mit 95 Schweinen beladen und auf dem Weg zu einem Schlachthof in Weimar. Bei dem Unfall starben zehn Schweine, 15 weitere wurde vor Ort von einem Tierarzt eingeschläfert.
A7: Schweine-Lastwagen bei Kirchheim umgestürzt
4 von 33
Kirchheim. Nur wenige Tage nach dem Unfall eines Kälbertransporters bei Niederaula hat sich am Freitag gegen 11 Uhr auf der A7 bei Kirchheim erneut ein Unfall mit einem Viehtransporter ereignet:Der Lastwagen war mit 95 Schweinen beladen und auf dem Weg zu einem Schlachthof in Weimar. Bei dem Unfall starben zehn Schweine, 15 weitere wurde vor Ort von einem Tierarzt eingeschläfert.
A7: Schweine-Lastwagen bei Kirchheim umgestürzt
5 von 33
Kirchheim. Nur wenige Tage nach dem Unfall eines Kälbertransporters bei Niederaula hat sich am Freitag gegen 11 Uhr auf der A7 bei Kirchheim erneut ein Unfall mit einem Viehtransporter ereignet:Der Lastwagen war mit 95 Schweinen beladen und auf dem Weg zu einem Schlachthof in Weimar. Bei dem Unfall starben zehn Schweine, 15 weitere wurde vor Ort von einem Tierarzt eingeschläfert.
A7: Schweine-Lastwagen bei Kirchheim umgestürzt
6 von 33
Kirchheim. Nur wenige Tage nach dem Unfall eines Kälbertransporters bei Niederaula hat sich am Freitag gegen 11 Uhr auf der A7 bei Kirchheim erneut ein Unfall mit einem Viehtransporter ereignet:Der Lastwagen war mit 95 Schweinen beladen und auf dem Weg zu einem Schlachthof in Weimar. Bei dem Unfall starben zehn Schweine, 15 weitere wurde vor Ort von einem Tierarzt eingeschläfert.
A7: Schweine-Lastwagen bei Kirchheim umgestürzt
7 von 33
Kirchheim. Nur wenige Tage nach dem Unfall eines Kälbertransporters bei Niederaula hat sich am Freitag gegen 11 Uhr auf der A7 bei Kirchheim erneut ein Unfall mit einem Viehtransporter ereignet:Der Lastwagen war mit 95 Schweinen beladen und auf dem Weg zu einem Schlachthof in Weimar. Bei dem Unfall starben zehn Schweine, 15 weitere wurde vor Ort von einem Tierarzt eingeschläfert.
A7: Schweine-Lastwagen bei Kirchheim umgestürzt
8 von 33
Kirchheim. Nur wenige Tage nach dem Unfall eines Kälbertransporters bei Niederaula hat sich am Freitag gegen 11 Uhr auf der A7 bei Kirchheim erneut ein Unfall mit einem Viehtransporter ereignet:Der Lastwagen war mit 95 Schweinen beladen und auf dem Weg zu einem Schlachthof in Weimar. Bei dem Unfall starben zehn Schweine, 15 weitere wurde vor Ort von einem Tierarzt eingeschläfert.

Kirchheim. Nur wenige Tage nach dem Unfall eines Kälbertransporters bei Niederaula hat sich am Freitag gegen 11 Uhr auf der A7 bei Kirchheim erneut ein Unfall mit einem Viehtransporter ereignet:Der Lastwagen war mit 95 Schweinen beladen und auf dem Weg zu einem Schlachthof in Weimar. Bei dem Unfall starben zehn Schweine, 15 weitere wurde vor Ort von einem Tierarzt eingeschläfert.

Kommentare