Bad Hersfeld hat seine Wette gegen die HZ gewonnen!

1 von 22
In nur zehn Minuten haben die Bad  Hersfelder die Wette gegen die Hersfelder Zeitung gewonnen. Es galt in 15 Minuten eine Spitztüte aus der Hersfelder Zeitung zu basteln, mit Wasser zu befüllen und damit 127,5 Liter in einem Behälter zu sammeln. Als Belohnung erhielt die Jugendfeuerwehr Bad Hersfeld 150 Euro (in Anlehnung an das 150-jährige Jubiläum), die weiteren fünf Stadtteil-Jugendwehren je 100 Euro.
2 von 22
In nur zehn Minuten haben die Bad  Hersfelder die Wette gegen die Hersfelder Zeitung gewonnen. Es galt in 15 Minuten eine Spitztüte aus der Hersfelder Zeitung zu basteln, mit Wasser zu befüllen und damit 127,5 Liter in einem Behälter zu sammeln. Als Belohnung erhielt die Jugendfeuerwehr Bad Hersfeld 150 Euro (in Anlehnung an das 150-jährige Jubiläum), die weiteren fünf Stadtteil-Jugendwehren je 100 Euro.
3 von 22
In nur zehn Minuten haben die Bad  Hersfelder die Wette gegen die Hersfelder Zeitung gewonnen. Es galt in 15 Minuten eine Spitztüte aus der Hersfelder Zeitung zu basteln, mit Wasser zu befüllen und damit 127,5 Liter in einem Behälter zu sammeln. Als Belohnung erhielt die Jugendfeuerwehr Bad Hersfeld 150 Euro (in Anlehnung an das 150-jährige Jubiläum), die weiteren fünf Stadtteil-Jugendwehren je 100 Euro.
4 von 22
In nur zehn Minuten haben die Bad  Hersfelder die Wette gegen die Hersfelder Zeitung gewonnen. Es galt in 15 Minuten eine Spitztüte aus der Hersfelder Zeitung zu basteln, mit Wasser zu befüllen und damit 127,5 Liter in einem Behälter zu sammeln. Als Belohnung erhielt die Jugendfeuerwehr Bad Hersfeld 150 Euro (in Anlehnung an das 150-jährige Jubiläum), die weiteren fünf Stadtteil-Jugendwehren je 100 Euro.
5 von 22
In nur zehn Minuten haben die Bad  Hersfelder die Wette gegen die Hersfelder Zeitung gewonnen. Es galt in 15 Minuten eine Spitztüte aus der Hersfelder Zeitung zu basteln, mit Wasser zu befüllen und damit 127,5 Liter in einem Behälter zu sammeln. Als Belohnung erhielt die Jugendfeuerwehr Bad Hersfeld 150 Euro (in Anlehnung an das 150-jährige Jubiläum), die weiteren fünf Stadtteil-Jugendwehren je 100 Euro.
6 von 22
In nur zehn Minuten haben die Bad  Hersfelder die Wette gegen die Hersfelder Zeitung gewonnen. Es galt in 15 Minuten eine Spitztüte aus der Hersfelder Zeitung zu basteln, mit Wasser zu befüllen und damit 127,5 Liter in einem Behälter zu sammeln. Als Belohnung erhielt die Jugendfeuerwehr Bad Hersfeld 150 Euro (in Anlehnung an das 150-jährige Jubiläum), die weiteren fünf Stadtteil-Jugendwehren je 100 Euro.
7 von 22
In nur zehn Minuten haben die Bad  Hersfelder die Wette gegen die Hersfelder Zeitung gewonnen. Es galt in 15 Minuten eine Spitztüte aus der Hersfelder Zeitung zu basteln, mit Wasser zu befüllen und damit 127,5 Liter in einem Behälter zu sammeln. Als Belohnung erhielt die Jugendfeuerwehr Bad Hersfeld 150 Euro (in Anlehnung an das 150-jährige Jubiläum), die weiteren fünf Stadtteil-Jugendwehren je 100 Euro.
8 von 22
In nur zehn Minuten haben die Bad  Hersfelder die Wette gegen die Hersfelder Zeitung gewonnen. Es galt in 15 Minuten eine Spitztüte aus der Hersfelder Zeitung zu basteln, mit Wasser zu befüllen und damit 127,5 Liter in einem Behälter zu sammeln. Als Belohnung erhielt die Jugendfeuerwehr Bad Hersfeld 150 Euro (in Anlehnung an das 150-jährige Jubiläum), die weiteren fünf Stadtteil-Jugendwehren je 100 Euro.

In nur zehn Minuten haben die Bad Hersfelder die Wette gegen die Hersfelder Zeitung gewonnen. Es galt in 15 Minuten eine Spitztüte aus der Hersfelder Zeitung zu basteln, mit Wasser zu befüllen und damit 127,5 Liter in einem Behälter zu sammeln. Als Belohnung erhielt die Jugendfeuerwehr Bad Hersfeld 150 Euro (in Anlehnung an das 150-jährige Jubiläum), die weiteren fünf Stadtteil-Jugendwehren je 100 Euro.

Kommentare