Los geht’s: Offizieller „ZiSch“-Auftakt in der Wilhelm-Neuhaus-Schule

1 von 44
In der Wilhelm-Neuhaus-Schule Bad Hersfeld wimmelte es nur so von Kindern in selbstgebastelter Zeitungskleidung. Die Schüler dreier Klassen ließen ihrer Kreativität freien Lauf, um das Projekt Zeitung in der Grundschule, das von dem Förderverein „VR Herz und Hand“ der VR-Bank und der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg unterstützt wird, mit einem bunten Programm zu begrüßen. Markus Pfromm, Geschäftsführer der Hersfelder Zeitung, überreichte den Schülern hierfür die druckfrische Ausgabe der HZ. (nsk)
2 von 44
In der Wilhelm-Neuhaus-Schule Bad Hersfeld wimmelte es nur so von Kindern in selbstgebastelter Zeitungskleidung. Die Schüler dreier Klassen ließen ihrer Kreativität freien Lauf, um das Projekt Zeitung in der Grundschule, das von dem Förderverein „VR Herz und Hand“ der VR-Bank und der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg unterstützt wird, mit einem bunten Programm zu begrüßen. Markus Pfromm, Geschäftsführer der Hersfelder Zeitung, überreichte den Schülern hierfür die druckfrische Ausgabe der HZ. (nsk)
3 von 44
In der Wilhelm-Neuhaus-Schule Bad Hersfeld wimmelte es nur so von Kindern in selbstgebastelter Zeitungskleidung. Die Schüler dreier Klassen ließen ihrer Kreativität freien Lauf, um das Projekt Zeitung in der Grundschule, das von dem Förderverein „VR Herz und Hand“ der VR-Bank und der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg unterstützt wird, mit einem bunten Programm zu begrüßen. Markus Pfromm, Geschäftsführer der Hersfelder Zeitung, überreichte den Schülern hierfür die druckfrische Ausgabe der HZ. (nsk)
4 von 44
In der Wilhelm-Neuhaus-Schule Bad Hersfeld wimmelte es nur so von Kindern in selbstgebastelter Zeitungskleidung. Die Schüler dreier Klassen ließen ihrer Kreativität freien Lauf, um das Projekt Zeitung in der Grundschule, das von dem Förderverein „VR Herz und Hand“ der VR-Bank und der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg unterstützt wird, mit einem bunten Programm zu begrüßen. Markus Pfromm, Geschäftsführer der Hersfelder Zeitung, überreichte den Schülern hierfür die druckfrische Ausgabe der HZ. (nsk)
5 von 44
In der Wilhelm-Neuhaus-Schule Bad Hersfeld wimmelte es nur so von Kindern in selbstgebastelter Zeitungskleidung. Die Schüler dreier Klassen ließen ihrer Kreativität freien Lauf, um das Projekt Zeitung in der Grundschule, das von dem Förderverein „VR Herz und Hand“ der VR-Bank und der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg unterstützt wird, mit einem bunten Programm zu begrüßen. Markus Pfromm, Geschäftsführer der Hersfelder Zeitung, überreichte den Schülern hierfür die druckfrische Ausgabe der HZ. (nsk)
6 von 44
In der Wilhelm-Neuhaus-Schule Bad Hersfeld wimmelte es nur so von Kindern in selbstgebastelter Zeitungskleidung. Die Schüler dreier Klassen ließen ihrer Kreativität freien Lauf, um das Projekt Zeitung in der Grundschule, das von dem Förderverein „VR Herz und Hand“ der VR-Bank und der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg unterstützt wird, mit einem bunten Programm zu begrüßen. Markus Pfromm, Geschäftsführer der Hersfelder Zeitung, überreichte den Schülern hierfür die druckfrische Ausgabe der HZ. (nsk)
7 von 44
In der Wilhelm-Neuhaus-Schule Bad Hersfeld wimmelte es nur so von Kindern in selbstgebastelter Zeitungskleidung. Die Schüler dreier Klassen ließen ihrer Kreativität freien Lauf, um das Projekt Zeitung in der Grundschule, das von dem Förderverein „VR Herz und Hand“ der VR-Bank und der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg unterstützt wird, mit einem bunten Programm zu begrüßen. Markus Pfromm, Geschäftsführer der Hersfelder Zeitung, überreichte den Schülern hierfür die druckfrische Ausgabe der HZ. (nsk)
8 von 44
In der Wilhelm-Neuhaus-Schule Bad Hersfeld wimmelte es nur so von Kindern in selbstgebastelter Zeitungskleidung. Die Schüler dreier Klassen ließen ihrer Kreativität freien Lauf, um das Projekt Zeitung in der Grundschule, das von dem Förderverein „VR Herz und Hand“ der VR-Bank und der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg unterstützt wird, mit einem bunten Programm zu begrüßen. Markus Pfromm, Geschäftsführer der Hersfelder Zeitung, überreichte den Schülern hierfür die druckfrische Ausgabe der HZ. (nsk)

In der Wilhelm-Neuhaus-Schule Bad Hersfeld wimmelte es nur so von Kindern in selbstgebastelter Zeitungskleidung. Die Schüler dreier Klassen ließen ihrer Kreativität freien Lauf, um das Projekt Zeitung in der Grundschule, das von dem Förderverein „VR Herz und Hand“ derVR-Bank und der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg unterstützt wird, mit einem bunten Programm zu begrüßen. Markus Pfromm, Geschäftsführer der Hersfelder Zeitung, überreichte den Schülern hierfür die druckfrische Ausgabe der HZ. (nsk)

Kommentare