Der Bürgermeister als Hamlet: Sieg für Bad Hersfeld

Stadt Bad Hersfeld Jubiläumsspiel gegen die Hersfelder Zeitung
1 von 27
Mit einem Herzschlagfinale beim Fahrradfahren errang die Stadt Bad Hersfeld den Sieg im Jubiläumsspiel gegen die Hersfelder Zeitung: 8,26 Kilometer erstrampelte sich das HZ-Team, 8,44 die Mitstreiter um Bürgermeister Thomas Fehling. Bereits zuvor hatte das städtische Rateteam die Nase vorn beim unterhaltsamen Quiz. Und weil der Bürgermeister seine Zusatzaufgabe einlöste und den „Hamlet“ gab, errang er für seine Stadt einen Gewinn in Höhe von 300 Euro. Der ging gleich an die Lebenshilfe e.V.
Stadt Bad Hersfeld Jubiläumsspiel gegen die Hersfelder Zeitung
2 von 27
Mit einem Herzschlagfinale beim Fahrradfahren errang die Stadt Bad Hersfeld den Sieg im Jubiläumsspiel gegen die Hersfelder Zeitung: 8,26 Kilometer erstrampelte sich das HZ-Team, 8,44 die Mitstreiter um Bürgermeister Thomas Fehling. Bereits zuvor hatte das städtische Rateteam die Nase vorn beim unterhaltsamen Quiz. Und weil der Bürgermeister seine Zusatzaufgabe einlöste und den „Hamlet“ gab, errang er für seine Stadt einen Gewinn in Höhe von 300 Euro. Der ging gleich an die Lebenshilfe e.V.
Stadt Bad Hersfeld Jubiläumsspiel gegen die Hersfelder Zeitung
3 von 27
Mit einem Herzschlagfinale beim Fahrradfahren errang die Stadt Bad Hersfeld den Sieg im Jubiläumsspiel gegen die Hersfelder Zeitung: 8,26 Kilometer erstrampelte sich das HZ-Team, 8,44 die Mitstreiter um Bürgermeister Thomas Fehling. Bereits zuvor hatte das städtische Rateteam die Nase vorn beim unterhaltsamen Quiz. Und weil der Bürgermeister seine Zusatzaufgabe einlöste und den „Hamlet“ gab, errang er für seine Stadt einen Gewinn in Höhe von 300 Euro. Der ging gleich an die Lebenshilfe e.V.
Stadt Bad Hersfeld Jubiläumsspiel gegen die Hersfelder Zeitung
4 von 27
Mit einem Herzschlagfinale beim Fahrradfahren errang die Stadt Bad Hersfeld den Sieg im Jubiläumsspiel gegen die Hersfelder Zeitung: 8,26 Kilometer erstrampelte sich das HZ-Team, 8,44 die Mitstreiter um Bürgermeister Thomas Fehling. Bereits zuvor hatte das städtische Rateteam die Nase vorn beim unterhaltsamen Quiz. Und weil der Bürgermeister seine Zusatzaufgabe einlöste und den „Hamlet“ gab, errang er für seine Stadt einen Gewinn in Höhe von 300 Euro. Der ging gleich an die Lebenshilfe e.V.
Stadt Bad Hersfeld Jubiläumsspiel gegen die Hersfelder Zeitung
5 von 27
Mit einem Herzschlagfinale beim Fahrradfahren errang die Stadt Bad Hersfeld den Sieg im Jubiläumsspiel gegen die Hersfelder Zeitung: 8,26 Kilometer erstrampelte sich das HZ-Team, 8,44 die Mitstreiter um Bürgermeister Thomas Fehling. Bereits zuvor hatte das städtische Rateteam die Nase vorn beim unterhaltsamen Quiz. Und weil der Bürgermeister seine Zusatzaufgabe einlöste und den „Hamlet“ gab, errang er für seine Stadt einen Gewinn in Höhe von 300 Euro. Der ging gleich an die Lebenshilfe e.V.
Stadt Bad Hersfeld Jubiläumsspiel gegen die Hersfelder Zeitung
6 von 27
Mit einem Herzschlagfinale beim Fahrradfahren errang die Stadt Bad Hersfeld den Sieg im Jubiläumsspiel gegen die Hersfelder Zeitung: 8,26 Kilometer erstrampelte sich das HZ-Team, 8,44 die Mitstreiter um Bürgermeister Thomas Fehling. Bereits zuvor hatte das städtische Rateteam die Nase vorn beim unterhaltsamen Quiz. Und weil der Bürgermeister seine Zusatzaufgabe einlöste und den „Hamlet“ gab, errang er für seine Stadt einen Gewinn in Höhe von 300 Euro. Der ging gleich an die Lebenshilfe e.V.
Stadt Bad Hersfeld Jubiläumsspiel gegen die Hersfelder Zeitung
7 von 27
Mit einem Herzschlagfinale beim Fahrradfahren errang die Stadt Bad Hersfeld den Sieg im Jubiläumsspiel gegen die Hersfelder Zeitung: 8,26 Kilometer erstrampelte sich das HZ-Team, 8,44 die Mitstreiter um Bürgermeister Thomas Fehling. Bereits zuvor hatte das städtische Rateteam die Nase vorn beim unterhaltsamen Quiz. Und weil der Bürgermeister seine Zusatzaufgabe einlöste und den „Hamlet“ gab, errang er für seine Stadt einen Gewinn in Höhe von 300 Euro. Der ging gleich an die Lebenshilfe e.V.
Stadt Bad Hersfeld Jubiläumsspiel gegen die Hersfelder Zeitung
8 von 27
Mit einem Herzschlagfinale beim Fahrradfahren errang die Stadt Bad Hersfeld den Sieg im Jubiläumsspiel gegen die Hersfelder Zeitung: 8,26 Kilometer erstrampelte sich das HZ-Team, 8,44 die Mitstreiter um Bürgermeister Thomas Fehling. Bereits zuvor hatte das städtische Rateteam die Nase vorn beim unterhaltsamen Quiz. Und weil der Bürgermeister seine Zusatzaufgabe einlöste und den „Hamlet“ gab, errang er für seine Stadt einen Gewinn in Höhe von 300 Euro. Der ging gleich an die Lebenshilfe e.V.

Mit einem Herzschlagfinale beim Fahrradfahren errang die Stadt Bad Hersfeld den Sieg im Jubiläumsspiel gegen die Hersfelder Zeitung: 8,26 Kilometer erstrampelte sich das HZ-Team, 8,44 die Mitstreiter um Bürgermeister Thomas Fehling. Bereits zuvor hatte das städtische Rateteam die Nase vorn beim unterhaltsamen Quiz. Und weil der Bürgermeister seine Zusatzaufgabe einlöste und den „Hamlet“ gab, errang er für seine Stadt einen Gewinn in Höhe von 300 Euro. Der ging gleich an die Lebenshilfe e.V.

Kommentare