Abschluss der Festspielsaison

Umjubeltes Konzert der Obersbergchöre

150 Jugendliche, ehemalige Schüler, Lehrkräfte und Musiker, die dem Chor und dem Blechbläser-Ensemble unter der Leitung von Ulli Meiß verbunden sind, gestalteten ein berührendes und mitreißendes Konzert zum Abschluss der Festspielsaison in der Stiftsruine.
1 von 25
150 Jugendliche, ehemalige Schüler, Lehrkräfte und Musiker, die dem Chor und dem Blechbläser-Ensemble unter der Leitung von Ulli Meiß verbunden sind, gestalteten ein berührendes und mitreißendes Konzert zum Abschluss der Festspielsaison in der Stiftsruine.
150 Jugendliche, ehemalige Schüler, Lehrkräfte und Musiker, die dem Chor und dem Blechbläser-Ensemble unter der Leitung von Ulli Meiß verbunden sind, gestalteten ein berührendes und mitreißendes Konzert zum Abschluss der Festspielsaison in der Stiftsruine.
2 von 25
150 Jugendliche, ehemalige Schüler, Lehrkräfte und Musiker, die dem Chor und dem Blechbläser-Ensemble unter der Leitung von Ulli Meiß verbunden sind, gestalteten ein berührendes und mitreißendes Konzert zum Abschluss der Festspielsaison in der Stiftsruine.
150 Jugendliche, ehemalige Schüler, Lehrkräfte und Musiker, die dem Chor und dem Blechbläser-Ensemble unter der Leitung von Ulli Meiß verbunden sind, gestalteten ein berührendes und mitreißendes Konzert zum Abschluss der Festspielsaison in der Stiftsruine.
3 von 25
150 Jugendliche, ehemalige Schüler, Lehrkräfte und Musiker, die dem Chor und dem Blechbläser-Ensemble unter der Leitung von Ulli Meiß verbunden sind, gestalteten ein berührendes und mitreißendes Konzert zum Abschluss der Festspielsaison in der Stiftsruine.
150 Jugendliche, ehemalige Schüler, Lehrkräfte und Musiker, die dem Chor und dem Blechbläser-Ensemble unter der Leitung von Ulli Meiß verbunden sind, gestalteten ein berührendes und mitreißendes Konzert zum Abschluss der Festspielsaison in der Stiftsruine.
4 von 25
150 Jugendliche, ehemalige Schüler, Lehrkräfte und Musiker, die dem Chor und dem Blechbläser-Ensemble unter der Leitung von Ulli Meiß verbunden sind, gestalteten ein berührendes und mitreißendes Konzert zum Abschluss der Festspielsaison in der Stiftsruine.
150 Jugendliche, ehemalige Schüler, Lehrkräfte und Musiker, die dem Chor und dem Blechbläser-Ensemble unter der Leitung von Ulli Meiß verbunden sind, gestalteten ein berührendes und mitreißendes Konzert zum Abschluss der Festspielsaison in der Stiftsruine.
5 von 25
150 Jugendliche, ehemalige Schüler, Lehrkräfte und Musiker, die dem Chor und dem Blechbläser-Ensemble unter der Leitung von Ulli Meiß verbunden sind, gestalteten ein berührendes und mitreißendes Konzert zum Abschluss der Festspielsaison in der Stiftsruine.
150 Jugendliche, ehemalige Schüler, Lehrkräfte und Musiker, die dem Chor und dem Blechbläser-Ensemble unter der Leitung von Ulli Meiß verbunden sind, gestalteten ein berührendes und mitreißendes Konzert zum Abschluss der Festspielsaison in der Stiftsruine.
6 von 25
150 Jugendliche, ehemalige Schüler, Lehrkräfte und Musiker, die dem Chor und dem Blechbläser-Ensemble unter der Leitung von Ulli Meiß verbunden sind, gestalteten ein berührendes und mitreißendes Konzert zum Abschluss der Festspielsaison in der Stiftsruine.
150 Jugendliche, ehemalige Schüler, Lehrkräfte und Musiker, die dem Chor und dem Blechbläser-Ensemble unter der Leitung von Ulli Meiß verbunden sind, gestalteten ein berührendes und mitreißendes Konzert zum Abschluss der Festspielsaison in der Stiftsruine.
7 von 25
150 Jugendliche, ehemalige Schüler, Lehrkräfte und Musiker, die dem Chor und dem Blechbläser-Ensemble unter der Leitung von Ulli Meiß verbunden sind, gestalteten ein berührendes und mitreißendes Konzert zum Abschluss der Festspielsaison in der Stiftsruine.
150 Jugendliche, ehemalige Schüler, Lehrkräfte und Musiker, die dem Chor und dem Blechbläser-Ensemble unter der Leitung von Ulli Meiß verbunden sind, gestalteten ein berührendes und mitreißendes Konzert zum Abschluss der Festspielsaison in der Stiftsruine.
8 von 25
150 Jugendliche, ehemalige Schüler, Lehrkräfte und Musiker, die dem Chor und dem Blechbläser-Ensemble unter der Leitung von Ulli Meiß verbunden sind, gestalteten ein berührendes und mitreißendes Konzert zum Abschluss der Festspielsaison in der Stiftsruine.

Gut 4000 Menschen erlebten am Wochenende in drei mitreißenden Konzerten das Ergebnis monatelanger Proben des Chores der Gesamt- und Modellschule Obersberg sowie des Blechbläser-Ensembles  der Modell- und Gesamtschule Obersberg und der Konrad-Duden-Schule unter der Leitung von Ulli Meiß. Es gab Klassik, Volkslieder, Nostalgisches und Aktuelles und auch mal einen Marsch, Lieder zum Lachen und zum Träumen und natürlich zum Mitklatschen. Um das abwechsungsreiche Programm einzustudieren haben die 150 Mitwirkenden die Hälfte ihrer Sommerferien geopfert. (zac)

Kommentare