Musikschule Kreis Hersfeld-Rotenburg: Lehrer und Schüler musizieren gemeinsam

Frühlingskonzerte für jung und alt

Bad Hersfeld. Dem Frühling und dem Wonnemonat Mai widmet die Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg am kommenden Wochenende zwei Konzerte. In der Aula der Konrad-Duden-Schule findet am Samstag, 14. Mai, ab16 Uhr ein Mitmachkonzert für alle Kinder ab vier Jahren aus der musikalischen Früherziehung sowie für Grundschulkinder statt. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Singen der Vogelhochzeit. Das Blockflötenensemble und das Kammerorchstern laden zum Zuhören ein. Das Violinkonzert „Der Frühling“ von Vivaldi wird erklingen.

Alle anderen Musikliebhaber sind für Sonntag, 15. Mai, 16 Uhr, zu einem gemeinsamen Frühlingskonzert von Schülern und Lehrkräften der Musikschule eingeladen. Klavierstücke von Mendelsohn und Schumann, Kunst- und Volkslieder, Violinstücke und die Frühlingssonate von Beethoven werden zum Träumen anregen. Es spielt das Blockflötenensemble, und das Kammerorchester wird erneut Vivaldis „Frühling“ erklingen lassen. (lb/red)

Kommentare