Freude an Oldtimer währte nur kurz

+
Der Tank des Oldtimers explodierte auf der Autobahn.

Bad Hersfeld. Ein Oldtimer brannte am Sonntagmittag auf der A4 zwischen Bad Hersfeld und Friedewald völlig aus. Der alte MG, der vom neuen Besitzer gerade bei eBay ersteigert worden war, sollte von England nach Crimmitschau überführt werden.

Kurz hinter der Abfahrt Bad Hersfeld kamen plötzlich Flammen aus dem Motorraum. Der Fahrer und sein Beifahrer konnten gerade noch rechtzeitig das Fahrzeug verlassen, bevor es völlig in Flammen stand und der Tank explodierte.

Die Besatzung eines zufällig vorbeikommenden Feuerwehrfahrzeugs (ohne Wasserführung) sicherte die Einsatzstelle bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte aus Bad Hersfeld, die das Fahrzeug aber nicht mehr retten konnten. Während der Löscharbeiten musste eine Fahrspur in Richtung Erfurt gesperrt werden. Es bildete sich ein Stau von acht Kilometern. (red)    

Kommentare