Bad Hersfeld: Flächenbrand war schnell gelöscht

Bad Hersfeld. Schnell unter Kontrolle hatte die Bad Hersfelder Feuerwehr am Montagnachmittag einen kleinen Waldbrand, der auf dem Bad Hersfelder Frauenberg unweit der Straße „Am Schieferstein“ ausgebrochen war.

Aus ungeklärter Ursache war Gestrüpp in Flammen aufgegangen. Mit Kübelspritze und Schippen brachten die 15 Einsatzkräfte das Feuer im Erstangriff unter Kontrolle und löschten anschließend die Fläche ab, um ein erneutes Ausbrechen des Feuers auf dem trockenen Waldboden zu verhindern. (jce) Foto: Eisenberg

Kommentare