Firma EM-LOG Laster rollen trotz Insolvenz

Symbolbild

Bad Hersfeld. Das Bad Hersfelder Logistikunternehmen EM-LOG GmbH Europalogistik und die Schwestergesellschaft MSF Malkomes Systemtransporte und Frachtvermittlungs GmbH haben am Donnerstag beim örtlichen Amtsgericht Insolvenzanträge gestellt.

Wie der zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte Rechtsanwalt Kai Dellit (Erfurt) auf Anfrage unserer Zeitung mitteilte, rollen die EM-LOG-Laster jedoch weiter. Über Nacht wurde zunächst ein Controlling installiert und damit die Betriebsfortführung in die Wege geleitet. Im Folgenden will sich Dellit einen Überblick über die Lage des in finanzielle Nöte geratenen Unternehmens verschaffen. Nach Angaben der bisherigen Geschäftsführung sind in beiden Firmen 250 Mitarbeiter beschäftigt. (ks)

Kommentare