„Bayrische 7“ am Samstag in der Schilde-Halle – Familienfest am Sonntag im Schilde-Park

Feuerwehr feiert mit viel Musik

Bad Hersfeld. Die Feuerwehr Bad Hersfeld feiert am kommenden Wochenende das Feuerwehrfest im Schilde-Park. Nach der erfolgreichen Jubiläumsfeier auf dem Marktplatz und dem letzten Feuerwehrfest im Feuerwehrhaus rückt das Fest in diesem Jahr wieder in die Innenstadt, kündigt Pressesprecher Christian Bärmann an.

Mit einer Party am Freitag für die Junggebliebenen Ü31 startet das Festwochenende um 19 Uhr. Der musikalische Höhepunkt des Festwochenendes ist am Samstag ab 20 Uhr der Auftritt der „Bayrischen 7“, einer außergewöhnlichen Band mit sieben Powerfrauen, die bereits zur 150-Jahrfeier in Bad Hersfeld Gast der Feuerwehr waren.

Feuerwehr kennenlernen

Am Familiensonntag haben Groß und Klein die Möglichkeit, ab 10 Uhr die Feuerwehr näher kennenzulernen. Neben einem Festumzug durch die Innenstadt bieten die Brandschützer eine kleine Fahrzeugausstellung und die große Verlosung der traditionellen Tombola an. Der Stadtmusikverein (SMV) wird mit Livemusik die Besucherinnen und Besucher unterhalten.

Ebenso werden sich an diesem Tag auch andere Hilfsorganisationen präsentieren. So zeigt die Feuerwehr Rotenburg den Einsatzleitwagen 2 (ELW2) und die Polizei wird Fahrräder kodieren. Die Bergwacht Neuenstein ermöglicht sportliche Betätigung an ihrer Kletterwand. Für die jüngsten Gäste steht an diesem Sonntag eine Hüpfburg bereit und in einem Teddy-Hospital des Deutschen Roten Kreuzes aus Bad Hersfeld können die Kinder ihre Kuscheltiere untersuchen lassen.

Am gesamten Wochenende findet darüber hinaus im Wortreich eine Sonderausstellung zum Thema „Feuerwehr und Kommunikation“ statt, in der das wichtige Feuerwehrthema Kommunikation dargestellt wird.

Kartenvorverkauf für die „Bayrische 7“ in der Kartenzentrale am Marktplatz, der Hoehlschen Buchhandlung und beim Autoservice Klee. Weitere Information gibt es unter info@feuerwehr-bad-hersfeld.de

Kommentare