Vorbereitungen zum 150. Geburtstag der Bad Hersfelder Kernstadtwehr in heißer Phase

Feuerwehr feiert feste

Die Bayrische 7 sorgt am Samstag, 3. September, für Stimmunmg im Festzelt am Marktplatz

Bad Hersfeld. In einem Monat ist es soweit: Anfang September feiert die Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld-Kernstadt ein Wochenende lang ihr 150-jähriges Bestehen. Höhepunkte des Jubiläumsfestes sind zwei Konzerte. Am Freitag, 2. September steht die Band Take Five auf der Bühne, am Samstag, 3. September spielen die Bayrischen Sieben.

Nach mehr als zwei Jahren Vorbereitungszeit geht es für die Organisatoren nun in die heiße Phase der Vorbereitung. Der Festausschuss hat ein vielfältiges Rahmenprogramm entworfen, bei dem für jeden Besucher etwas dabei sein soll.

Am Samstag, dem „Tag der Helfer“, werden sich alle Hilfsorganisationen aus der Stadt präsentieren. Neben dem Deutschen Roten Kreuz und dem Technischen Hilfswerk wird dabei auch die Hessische Polizei mit Einsatzfahrzeugen und ihrem Präventionsbus vertreten sein. Auch die Bad Hersfelder Tafel, die Höhenretter der Werkfeuerwehr Kali&Salz, der DLRG-Bebra und der Verein SMOG (Schule machen ohne Gewalt) werden über ihre Arbeit berichten.

Am Samstag wird auch der traditionelle Kindertag stattfinden, der federführend von der VR-Bank Hersfeld-Rotenburg organisiert wird. Hierbei unterstützt die Feuerwehr Bad Hersfeld auch den Lions-Club beim alljährlichen Entenrennen auf der Fulda.

Ausstellung am Sonntag

Am Sonntag erwartet die Besucher eine Ausstellung von Feuerwehrgroßgeräten, die das ganze Einsatzspektrum der Feuerwehr zeigen. Neben den Sonderfahrzeugen der eigenen Feuerwehr werden dabei auch verschiedene andere Feuerwehren mit Hilfeleistungslöschfahrzeug-Schiene (HLF-S), neuem Einsatzleitwagen, Wechselladerfahrzeugen oder historischem Tanklöschfahrzeug vertreten sein. Während auf dem Marktplatz die Feuerwehrgroßgeräte ausgestellt werden, findet in der Geistalhalle und der Aula der Geistalschule außerdem das Landeswertungsspielen der Hessischen Feuerwehrmusikzüge statt.

Ausklingen wird das Fest mit den Wasserspielen der Feuerwehr Rotenburg zum Thema „Musical“ an den Nordschulteichen.

An beiden Tagen besteht zudem die Möglichkeit, bei einer Gondelfahrt auf 90 Meter Höhe auf ganz Bad Hersfeld zu blicken. Die Firma Regel stellt dafür einen 120-Meter-Kran zur Verfügung.

Gastronomisch dürfte beim Jubiläumsfest auch für jeden Geschmack etwas dabei sein: Neben der traditionellen Bewirtung im Festzelt bietet André Belovic mit seiner „FAHR-BAR“ alkoholische und nicht-alkoholische Cocktails an, außerdem werden Spezialitäten vom Grill oder aus der Feldküche von Dominik Otto angeboten. Am Samstag- und Sonntagnachmittag gibt es Kaffee und Kuchen.

Marktplatz gesperrt

Zur Vorbereitung des Festes sind bereits ab Mittwoch, 31. August, Teile des Marktplatzes gesperrt. Ab Freitag ist der Marktplatz dann voll gesperrt. Der Wochenmarkt am Freitag findet jedoch unverändert statt. (red)

Tickets für beide Konzerte sind in der Kartenzentrale am Marktplatz, der Hauptstelle der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg, im Modecentrum Sauer, bei Haarmoden Most, den beiden Hoehlschen Buchhandlungen oder unter www.feuerwehr-bad-hersfeld.de erhältlich.

Kommentare