Fechten für König Lear

Vor der Stiftsruine gab es am Freitag ein ganz besonderes Schauspiel zu beobachten: Dort waren die beiden Schauspieler Julian Weigend (rechts) und Lars Weström zu einem Gefecht mit Schwert und Lanze gegeneinander angetreten, um diese Szenen unter der fachmännischen Aufsicht von Fechtmeister Klaus Figge für das Stück „König Lear“ zu üben. Eine schweißtreibende Angelegenheit bei den sommerlichen Temperaturen. (GM) Foto: Manns

Kommentare