Familienkonzert im Bach-Haus

Bad Hersfeld. „Geh aus mein Herz und suche Freud“, Paul Gerhardts wunderbares Frühlingslied und andere beliebte geistliche und weltliche Volkslieder werden am 1. Mai im Johann-Sebastian-Bach-Haus erklingen.

Im Mai 2004 wurde das Konzert- und Probenhaus eingeweiht. Aus diesem Anlass wird am kommenden Samstag ab 18 Uhr dort ein Familienkonzert aufgeführt, in dem vorwiegend der Bach-Haus-Kinderchor unter der Leitung von Tatiana Bauer singen wird. Dazu werden einige Kinder auf dem Klavier und auf der Flöte Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart und Robert Schumann vorspielen.

Erwachsene Sängerinnen unterstützen die Kinder. Auf Klavier und Orgel begleitet Prof. Siegfried Heinrich, zugleich spiritus rector. Der Eintritt ist frei. (red)

Kommentare