So fahren die Busse in den Ferien

Hersfeld-Rotenburg. Die Sommerferien in Hessen beginnen am Mittwoch, 22. Juni. Dazu bietet der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) zusätzliche Busse, die direkt nach der dritten Stunde fahren, an. Dafür werden einige Busabfahrten des normalen Fahrplans um die Mittagszeit reduziert oder verändert.

Am Brückentag, Freitag, 24. Juni, und während der anschließenden Sommerferien bis Freitag, 5. August, gilt der Ferienfahrplan. Es finden also alle Fahrten statt, die keine Einschränkung oder die Anmerkung „F“ haben. Fahrten mit der Anmerkung „S“ entfallen, teilt der NVV mit.

Weitere Informationen hierzu sind bei den Verkehrsunternehmen unter Telefon 0180/2340180 oder im Internet unter www.nvv.de erhältlich. (red)

Kommentare