Fahrbahnabsenkung im Eisfeld

Bad Hersfeld. Am Dienstagabend wurde der Polizeistation Bad Hersfeld gemeldet, dass sich in der Straße "Eisfeld" die Fahrbahndecke um 50 cm gesenkt hat.

Eine Streife vor Ort stellte fest, dass sich in der Fahrbahn ein Loch von einem halben Quadratmeter Größe gebildet hatte. Die Hersfelder Stadtwerke haben inzwischen festgestellt, dass ein schadhaftes Rohr zur Aufschwemmung des Untergrunds und damit auch zur Absenkung des Pflasters geführt hat. 

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis heute Abend andauern, bis dahin ist mit Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich zu rechnen.

Kommentare