SPD-Generalsekretärin am 10. Oktober in Bad Hersfeld zu Gast – Veranstaltung zum 75. Todestag

Fahimi kommt zum Schnabrich-Gedenken

Yasmin Fahimi

Bad Hersfeld. Es findet eine Gedenkveranstaltung der SPD zum 75. Todestag des am 9. Oktober 1939 verstorbenen Reichstagsabgeordneten und engagierten Sozialdemokraten Michael Schnabrich statt, Er verstarb im Konzentrationslager Sachsenhausen aufgrund schwerer Verletzungen, die Nazi-Schergen verursacht hatten. Anlass für den SPD-Unterbezirk Hersfeld-Rotenburg zu einer Veranstaltung am Freitag, 10. Oktober, um 19 Uhr in den Kreistagssitzungssaal im Landratsamt einzuladen.

Nach der Eröffnung und Begrüßung durch Staatsminister Michael Roth wird Vize-Landrätin Elke Künholz mit einem Grußwort zu Dr. Heinrich Nuhn überleiten, der sich mit dem „Leben und Wirken Michael Schnabrichs“ auseinandersetzen wird. Die Gedenkansprache wird die neue Generalsekretärin der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, Yasmin Fahimi, halten. Musikalisch wird Helgo Hahn mit Begleitung die gut eineinhalbstündige Veranstaltung umrahmen, die mit einem kurzen Schlusswort des Unterbezirksvorsitzenden Torsten Warnecke endet. (red/rax)

Kommentare