Autos stießen zusammen

12 000 Euro Schaden, drei Leichtverletzte: Unfall in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld. Bei einem Verkehrsunfall in Bad Hersfeld sind laut Polizei am Donnerstagabend drei Personen leicht verletzt worden.

Eine Pkw-Fahrerin aus Ebsdorf (Kreis Marburg-Biedenkopf) befuhr die Max-Becker-Straße in Bad Hersfeld aus Richtung Hainchenweg kommend in Richtung Heinrich-von-Stephan-Straße. Ein Pkw-Fahrer aus Friedewald fuhr vom Baumarktgelände auf die Max-Becker-Straße. Dort kam es zum Zusammenstoß, bei dem alle drei Insassen der Pkw-Fahrerin aus Ebsdorf leicht verletzt wurden. Sie wurden ins Klinikum Bad Hersfeld gebracht. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt 12.000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare