Essen auf dem Herd vergessen

Glück hatte der Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Leipziger Straße in Bad Hersfeld, der gestern Nachmittag einen Großeinsatz der Feuerwehr auslöste: Weil sein Hund nach draußen wollte, hatte der gerade mit dem Mittagessen beschäftigte Mann seinen Herd außer Acht gelassen, sodass es alsbald zu qualmen begann. Doch passiert ist am Ende nichts: niemand verletzt, kein Schaden am Gebäude. Nur gehörige Aufregung und viele Einsatzkräfte auf der von zahlreichen Schaulustigen gesäumten Straße. (ks) Foto: Schönholtz

Kommentare