Einbrecher im Pfarrheim

+

Bad Hersfeld. Unbekannte sind im Laufe der vergangenen Woche in ein Pfarrheim und in ein Gemeindehaus im Stadtteil Hohe Luft eingedrungen. Erst jetzt wurden die Einbrüche bemerkt. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Art und Höhe des Diebesgutes seien noch nicht genau bekannt.

 Etwa 1000 Euro Schaden sind an einem Auto entstanden, das am Freitagabend an der Straße Vogelsang in Bad Hersfeld geparkt war. Der silberne VW Passat wurde von einem anderen Fahrzeug angefahren. Der Fahrer habe sich anschließend entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Vorfall ereignete sich gegen 21 Uhr.

Vermutlich beim Rangieren oder Be- oder Entladen ist ein Nutzfahrzeug am Donnerstag in der Bad Hersfelder Eichhofstraße gegen ein auf dem Parkplatz zwischen der Apotheke und dem Ärztehaus geparktes Auto gestoßen. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Schadenshöhe beträgt etwa 3000 Euro. Hinweise zu allen Fällen an die Polizei in Bad Hersfeld, 06621/9320.

Eine 26-jährige Eisenacherin ist am Freitagmorgen vom Bahnhof kommend in die Dudenstraße eingefahren - somit entgegen der Einbahnstraße. Entgegenkommende Autos machten sie durch Lichthupe auf ihr Fehlverhalten aufmerksam. Kurz darauf kollidierte sie mit einem geparkten Auto. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3 000 Euro. (zmy/jce)

Kommentare