70 Gramm Haschisch und sechs Gramm Marihuana sollten verkauft werden 

Drogendealer beim Handeln erwischt

Niederjossa. Ein 52-jähriger Drogendealer aus Breitenbach am Herzberg wurde auf frischter Tat ertappt.

Auch seine beiden 35-jährigen Kunden aus Alheim in der Feldgemarkung von Niederjossa wurden von der Polizei überrascht. Gerade sollten 70 Gramm Haschisch und sechs Gramm Marihuana den Besitzer wechseln, da ließen die Beamten die Handschellen zuschnappen. Außer den Drogen beschlagnahmten die Beamten auch 400 Euro, mit der die Drogen bezahlt werden sollten.

Einer Zivilstreife der Operativen Einheit (Codename AG Salz) waren die Fahrzeuge aufgefallen. Bei der anschließenden Durchsuchung in der Wohnung des Händlers stellte die Polizei noch einmal 15 Gramm Haschisch und verdächtiges Verpackungsmaterial sicher. Gegen Verkäufer und Kunden laufen Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. (kh)

Kommentare