Mit zwei "Trittbrettfahrern" in Bad Hersfeld unterwegs gewesen

Junger Mann bei Sturz von Quad verletzt

+

Bad Hersfeld. Drei junge Männer aus Neumarkt in der Oberpfalz und Bad Hersfeld sind am späten Freitagabend zu dritt auf einem Quad in Bad Hersfeld unterwegs gewesen. Zwei der Männer standen auf den Trittbrettern des Fahrzeugs. Als sie von der August-Gottlieb-Straße in Richtung Wehneberger Straße fuhren, geriet der Fahrer beim Einbiegen auf die Wehneberger Straße gegen einen Bordstein.

Dabei stürzte einer der beiden Mitfahrer vom Quad herunter und verletzte sich. Er wurde zur ambulanten Behandlung mit einem Rettungswagen ins Klinikum Bad Hersfeld gebracht.

Da der Sachverhalt zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme noch nicht eindeutig war, wurde das Quad von der Polizei sichergestellt, teilt diese in einer Pressemitteilung mit. (red/nm)

Kommentare