Schülerchor trotzt Regen – Fernsehaufzeichnung auf Bad Hersfelder Weihnachtsmarkt

Dreh mit der guten Laune

Und Action: Kameramann Bernd Romkowski vom Hessischen Rundfunk filmt die Sängerinnen und Sänger für eine weihnachtliche TV-Show auf dem Bad Hersfelder Weihnachtsmarkt. Foto: Radick

Bad Hersfeld. Hektisches Gedränge herrschte gestern am späten Nachmittag auf dem Linggplatz. Einige Passanten blieben überrascht stehen, als ein Kamerateam des Hessischen Rundfunks (hr) Stellung bezog. Der Grund dafür war der Chor der Modellschule Obersberg und der Konrad-Duden-Schule Bad Hersfeld, der für die TV-Show „Chorfest der Weihnachtslieder“ gefilmt wurde. Unter der Leitung von Ulli Meiß stimmten die Sängerinnen und Sänger „Oh Tannenbaum“ an.

Lieder bereits eingesungen

Die Sendung wird in der Vorweihnachtszeit 2012 beim hr ausgestrahlt. Vor einigen Wochen war der Chor schon im Studio des Senders in Frankfurt am Main, um zwei Lieder einzusingen. Gestern wurde zu den Tonaufnahmen noch das benötigte Bildmaterial abgedreht. Trotz Wind und Dauerregen waren alle Beteiligten aufmerksam und hatten Spaß bei den Dreharbeiten.

Sendung war sehr erfolgreich

Das Format der TV-Show wurde schon in diesem Jahr ausgestrahlt und war ein so großer Erfolg, dass der Sender beschloss, eine zweite Produktion in Auftrag zu geben. In Kooperation mit dem hessischen Sängerbund wurden die Musiker ausgewählt.

Aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg ist der Chor der MSO und KDS der einzig Ausgewählte. „Alle Gruppen, die in der Sendung auftreten, geben noch ein gemeinsames Konzert, das voraussichtlich im November nächsten Jahres stattfindet“, sagte hr-Redakteur Torsten Hoensch.

Ein Video vom Dreh finden Sie auf unserer Homepage hersfelder-zeitung.de

Von Irene Radick und Philip Streck

Kommentare