250 Dinge (41): Die Europablume in Bad Hersfeld

So schön bunt leuchten im Dunkeln die 27 Kugeln der Europablume, die den Kreisel im Kreuzungsbereich Uffhäuser Straße, Lappenlied und Meisebacher Straße in Bad Hersfeld ziert. Da macht die Fahrt durch den Kreisel gleich doppelt so viel Spaß – und man würde am liebsten noch ein paar Runden mehr drehen.

Die 2007 in unterschiedlicher Höhe installierten Lichtkugeln stehen für die Mitgliedsstaaten der EU. Um den Bau des Kreisverkehrs gab es damals einige Diskussionen, die sich allerdings weniger um das Kunstwerk als um die Notwendigkteit des Kreisels drehten. Einigen Zeitgenossen gefielen die bunten Kugeln dann wohl auch so gut, dass sie diese gleich mitnahmen. Zwischen Dezember 2008 und Januar 2009 wurden sechs Kugeln gestohlen, die Tat konnte aber wenig später aufgeklärt werden. Bleibt zu hoffen, dass dieses gute Laune verbreitende Schmuckstück in Zukunft von Vandalen verschont bleibt und noch lange ein wenig buntes Licht ins Dunkle bringt – und damit alle Vorbeikommenden erfreut. (nm) Foto: Maaz

Kommentare