250 Dinge (182): Altes Rathaus Bebra

Es ist ein echtes Schmuckstück der Biberstadt und deshalb eines der 250 Dinge, die wir an unserer Region mögen. Flankiert von mächtigen Bäumen präsentiert sich das alte Rathaus Bebras auf dem großen Platz an der Ecke von Karlstraße und Rotenburger Straße. Früher regelten die Bediensteten in dem Fachwerkbau die administrativen Geschicke der zweitgrößten Stadt des Landkreises. Davor diente es als Wohnhaus des „Bitzenhofs“, eines alten Gutshofs. Heute ist dort die Stadtbibliothek untergebracht. Außerdem ist das schöne alte Gemäuer einer der wichtigsten Veranstaltungsorte des „kulturzugs bebra“. (ft) Foto: Eyert

Kommentare