Der Kreis hat eine neue Zukunftsbeauftragte

Corinna Zehender folgt auf Anja Csenar

Landrat Dr. Karl Ernst Schmidt mit Anja Csenar (Mitte) und ihrer Nachfolgerin Corinna Zehender Foto: nh

Hersfeld-Rotenburg. Neue Zukunftsbeauftrage des Landkreises Hersfeld-Rotenburg ist Corinna Zehender. Sie hat die Nachfolge angetreten von Anja Csenar, die vor wenigen Wochen die Leitung des Immobilienmanagements des Landkreises übernommen hat.

Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt begrüßte Zehender in der Kreisverwaltung als neue Mitarbeiterin im Büro des Landrats. Corinna Zehender kommt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) des Kreises und war dort zuletzt unter anderem verantwortlich für die Koordination der Aktivitäten beim Ausbau des schnellen Internets für die Region.

Zehender ist künftig Ansprechpartnerin für die Projekte: Hausarztakademie, Ausbildungs-Navi, Local HeRo, Freiwilligentag sowie die Förderprojekte „Erprobung neuer Wege in der ärztlichen Versorgung und Seniorenversorgung im Landkreis Hersfeld-Rotenburg“ sowie „Zukunftssicheres Gesundheitsnetz“. (red)

Kommentare