„Cabaret“ wird Musical der Festspiele 2015

Bad Hersfeld. Das erste Stück der Bad Hersfelder Festspiele 2015 ist bekannt: Regisseur Gil Mehmert wird im kommenden Jahr das Musical „Cabaret“ inszenieren.

Das bestätigte die Pressesprecherin von Intendant Dieter Wedel, Monika Liegmann, auf Anfrage unserer Zeitung. Nicht äußern wollte sie sich zu Informationen, dass Schauspielerin Helen Schneider die Rolle des Conférenciers spielen wird. Wedel wird den Spielplan bei einer Pressekonferenz am Freitag vorstellen.

„Cabaret“ von John Kander und Fred Ebb ist seit Jahrzehnten eines der beliebtesten Musicals. Der im Sommer gekündigte Intendant Holk Freytag hatte bereits angekündigt, es 2015 spielen zu wollen. Offenbar hat sich Wedel diesen Plan zu eigen gemacht.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten Hersfelder Zeitung.

Kommentare