Bad Hersfelder Wissens- und Erlebniswelt gewinnt die „Goldene Pinie 2012“ von Dertour

Bundesweiter Preis fürs „wortreich“

Freuen sich über die Auszeichnung mit der „Goldenen Pinie“: Geschäftsführerein Anne Groß und Pressesprecher Christian Mayer vom „wortreich“. Foto: Schönholtz

Bad Hersfeld. Das Erlebnis-Museum „wortreich“ in Bad Hersfeld ist Gewinner der „Goldenen Pinie“ 2012. Im Auftrag des Reiseveranstalters „Dertour“ waren im vergangenen Jahr Reiseexperten unterwegs und haben 26 Freizeit- und Ferienparks in Deutschland und den Niederlanden auf Herz und Nieren getestet.

Sieger in der Kategorie „Wissens- und Erlebniswelten“ wurde das erst Ende 2011 eröffnete „wortreich“, das mit dem Motto „Hier hast Du das Sagen“ überzeugte. Die Plätze zwei und drei gingen an das Wissenschaftsmuseum „phaeno“ in Wolfsburg und das „Klimahaus Bremerhaven“.

Im „wortreich“, das erst im Januar beim Tourismuspreis der GrimmHeimat Nordhessen mit einem 2. Platz ausgezeichnet wurde, freut man sich über die erneute Anerkennung. „Gerade die hohe Bewertung im Bereich Kundenorientierung zeigt, dass wir mit unserem Team im vergangenen Jahr eine sehr gute Arbeit gemacht haben“, so Pressesprecher Christian Mayer, der auch positiv vermerkte, dass etablierte Einrichtungen auf die Plätze verwiesen wurden.

„Dadurch, dass die Bewertungen von Reiseprofis vorgenommen werden, hat diese Expertenmeinung einen besonders hohen Wert für uns“, so Mayer weiter. „Die Auszeichnung bedeutet ein Jahr herausgehobene, bundesweite Werbung für das wortreich.“

Die Verleihung der „Goldenen Pinie“ an die Preisträger wird im März auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin stattfinden. (red/ks) www.wortreich-badhersfeld.de

Video: Neue Sonderausstellung im wortreich

Kommentare