Bundesagentur hilft zwischen den Jahren

Bad Hersfeld. Die Agentur für Arbeit Bad Hersfeld sowie die Geschäftsstellen in Bebra und Eschwege bleiben an Heiligabend und Silvester geschlossen.

Zwischen den Jahren und dann wieder ab dem 4. Januar sind die Agenturen dienstbereit. Die Arbeitsagentur empfiehlt eine sofortige telefonische Kontaktaufnahme, sobald der Zeitpunkt des Eintritts der Arbeitslosigkeit absehbar ist.

Unter der Rufnummer 01801 555 111* erhalten Arbeitsuchende erste Informationen darüber, was beachtet werden muss, um die finanziellen Ansprüche zu sichern. Ferner erfolgt am Telefon bereits eine assistierte Datenaufnahme, so dass die folgende persönliche Arbeitslosmeldung in der Agentur für Arbeit weniger Zeit in Anspruch nimmt und die erforderlichen Vermittlungsbemühungen frühzeitig eingeleitet werden können.

Kontakt: Service-Nummer für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer: 0 18 01 555 111* Service-Nummer für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber: 0 18 01 66 44 66*

* Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise abweichend. Ab 01.03.2010 gilt: Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min.

Kommentare