Buchquiz in der City-Galerie

Bad Hersfeld. Der Verein „Heimat entdecken“ und die Hoehlsche Buchhandlung stellen am Samstag, 3. Dezember, die Buchreihe „Vom Todesstreifen zur Lebenslinie“ in der City-Galerie in Bad Hersfeld vor.

Die Bücher sind von Dr. Reiner Cornelius aus Niederaula geschrieben worden und enthalten Wandertipps entlang des ehemaligen Todesstreifens zwischen Bundesrepublik und DDR.

Ab 11 Uhr findet ein Buchquiz statt, wobei hier immer stündlich eine Preisverleihung gibt. Gesponsert wird die Veranstaltung von der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg. (red)

Kommentare