Buchpreisträgerin Schmidt liest in Bad Hersfeld

Die Trägerin des Deutschen Buchpreises Kathrin Schmidt kommt nach Bad Hersfeld. Sie liest am morgigen Dienstag, 26. Januar, ab 19 Uhr in der City-Galerie aus ihrem Buch „Du stirbst nicht“. Darin schildert Schmidt äußerst eindringlich, wie sie sich nach einem Schlaganfall zurück ins Leben kämpft. Die Lesung findet anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Schlaganfall-Selbsthilfegruppe des Klinikums statt. HZ-Geschäftsführer Markus Pfromm wird die Autorin vor der Lesung interviewen. Danach ist Zeit für Fragen des Publikums. Der Eintritt zur Lesung ist frei. Foto: dpa

Kommentare