Hersfelder Gastgeberverzeichnis 2013 erschienen

Bestens informiert in der Kurstadt

Julia Scholz und Corinna Beisheim vom Kurbetrieb Bad Hersfeld präsentieren das Gastgeberverzeichnis für 2013. Foto: nh

Bad Hersfeld. Das Gastgeberverzeichnis 2013 der Kur- und Festspielstadt Bad Hersfeld wurde pünktlich zum neuen Jahr wieder aufgelegt. Um auch im kommenden Jahr eine umfassende Übersicht für alle Touristen und Tagesgäste geben zu können, hat der Kurbetrieb die Broschüre in den vergangenen Wochen komplett überarbeitet.

Neben der gewohnten Darstellung der Unterkunftsbetriebe in Bad Hersfeld und Umgebung hält der Prospekt auch Tipps zur Freizeitgestaltung in der Festspielstadt bereit.

Untergliedert nach den Themen „Kunst und Kultur“, „Natur und Freizeit“ sowie „Gesundheit, Kur und Wellness“ werden die wichtigsten Grundinformationen, wie das Programm der Festspiele, Rad- und Wandermöglichkeiten oder eine Übersicht über die Leistungen der Kurkliniken, gegeben. Ergänzt werden die Erstinformationen für die potentiellen Besucher durch die Broschüren „Bad Hersfeld kompakt“ sowie durch die quartalsweise erscheinenden Veranstaltungskalender der Stadt.

Auflage von 22 500

Das Gastgeberverzeichnis 2013 wird mit einer Auflage von 22 500 Stück vertrieben. Neben dem direkten Versand an Interessenten und der Auslage in Tourist-Informationen in der gesamten Region GrimmHeimat Nordhessen soll auch wieder auf Touristik-Messen wie der ITB in Berlin, dem RDA in Köln sowie auf dem Hessentag in Kassel geworben werden. (red/esp)

Kommentare