Kabel herausgerissen

Beschädigte Ampelanlage sorgte für Stau

Bad Hersfeld. Zu Verkehrsbehinderungen kam es am Mittwochnachmittag im Bereich der Baustelle Homberger Straße / Wehneberger Straße in Bad Hersfeld.

Grund für die teils erheblichen Rückstaus (wir berichteten) waren laut Polizei aber nicht etwa die Bauarbeiten. Vielmehr hatte ein noch unbekannter Täter ein Kabel der Ampel in der Homberger Straße, die den Verkehr im Baustellenbereich regelt, offenbar mutwillig herausgerissen und beschädigt. Es entstand geringer Sachschaden. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. (red/ses)

Kommentare