Aktion zu Gunsten von „Abenteuer Helfen“

Benefiz-Radtour

Festspiel- Preisträgerin Marie Therese Futterknecht radelt für guten Zweck.

Bad Hersfeld. Angeführt von der Festspiel- Preisträgerin Marie Therese Futterknechtt radelt der Jugendclub Rotaract am Sonntag, 29. Mai, ab 12 Uhr, für die Aktion „Abenteuer Helfen“.

Die 12,5 Kilometer lange Strecke führt vom Linggplatz durch die Fuldaaue, das Laufholz und über Schloss Eichhof zurück zum Lingplatz.

Für jeden gefahrenen Kilometer sponsert der Rotary Club einen Euro an die Aktion „Abenteuer Helfen“. Diese finanziert damit unter dem Motto „Helfende Hände- statt fliegender Fäuste“ Kurse, die soziale Kompetenz und Toleranz von Kindern und Jugendlichen aus der Region stärken sollen.

Jeder kann durch mitradeln anlässlich des Hersfeld- Jubiläums die Summe erhöhen. Für eine kleine Stärkung an der Streckenmitte ist gesorgt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen bei Walter Kniese, Tel. 0176/49278697

Kommentare