Ausverkaufte Konzerte für Obersberg-Chöre auf Kanada-Reise

Begeisterte Zuhörer

Grandiose Landschaft: Auf ihrer Kanada-Reise besichtigten die Obersberg-Schüler auch den Bow River. Das Foto zeigt einen Teil der Gruppe mit Chorleiter Ulli Meiß (links). Foto: nh

Bad Hersfeld. Zum zweiten Mal melden sich die Chöre der Modell- und Gesamtschule Obersberg mit ihrem Leiter Ulli Meiß von ihrer Kanada-Reise. Hinter ihnen liegt ein atemberaubender Trip durch die kanadischen Rocky Mountains, die die Schüler mit dem Bus von Vancouver am Pazifik über Banff, einem der großen Nationalparke, und schließlich Calgary überquert haben.

Einer der Höhepunkte war zum Beispiel der Lake Louise, der berühmteste See der Rockies beziehungsweise die grandiose Landschaft des Bow Rivers. In der Olympiastadt Calgary angekommen hat die Gruppe den bisherigen musikalischen Höhepunkt der Konzertreise erlebt. Die Zuhörer im ausverkauften Konzerthaus waren total begeistert, unter ihnen beispielsweise der Ehrenkonsul der Bundesrepublik sowie zahlreiche andere Honoratioren.

Weiter geht es nun per Flugzeug nach Toronto, wo weitere Konzerte auf dem Plan stehen. (red/ks)

Kommentare