Planungen des TV Hersfeld laufen an

Baustelle für Fasching eröffnet

Gut drauf: das Organisationsteam des TVH-Faschings. Foto: nh

Bad Hersfeld. Die Faschings-Baustelle des TV Hersfeld ist seit dem 11. November wieder eröffnet. Neuen Schwung und allerhand tolle Ideen verspricht das Organisationsteam für die Saison 2016.

Die Jahnhalle soll sich in ein verwunschenes Märchenreich verwandeln. Bühnenbilder müssen gebaut werden, Tänze und Büttenreden einstudiert und die besten Gruppen von nah und fern angefragt werden. Mit viel Spaß und guter Laune sind sich die Bauarbeiter sicher, dass der TVH-Fasching 2016 unter dem Motto „Märchenhafter Fasching“ am 22. Januar Erwachsenenfasching und am 24. Januar Kinderfasching wieder ein großes Event in Bad Hersfeld wird. (red/flk)

Kommentare