Sammlung von Franz Reisinger wird verlost – Festspiel-Schauspieler am Samstag bei Sauer

Autogramme für Autogramme

Eifriger Sammler: Franz Reisinger mit einem Teil seiner umfangreichen Autogrammsammlung, die nun zugunsten der „Gesellschaft der Freunde der Stiftsruine“ verlost werden soll. Foto: Apel/Archiv

Bad Hersfeld. Franz Reisinger war oft zur richtigen Zeit am richtigen Ort – in acht Sammelalben haben sich große Persönlichkeiten mit ihren Unterschriften verewigt. Nun soll die wertvolle Autogramm-Sammlung zugunsten der „Gesellschaft der Freunde der Stiftsruine“ verlost werden.

Als alt eingesessener Bad Hersfelder aus Österrreich ist Franz Reisinger vielen ein Begriff, denn er war lange Gastronom in der Festspielstadt. Zuletzt führte er ein kleines Weinlokal. Im Laufe der Jahre sammelte er leidenschaftlich Autogramme berühmter Künstler, Politiker und Sportler. Um nur einige zu nennen: Die Autogramme der beiden Ex-Bundeskanzler Willy Brandt und Helmut Schmidt, die des weltberühmten Dirigenten Leonard Bernstein und des vor kurzem verstorbenen Sängers Udo Jürgens hat Reisinger. Außerdem viele, viele Festspielstars wie Olivia Molina, Volker Lechtenbrink, Michael Schanze und weitere große Schauspieler wie Gerd Fröbe, Heinz Rühmann und Blacky Fuchsberger. Darüber hinaus sind auch zahlreiche Sportler, vor allem Fußballer, in den Alben vertreten.

Die Sammlung ist damit auch eine höchstinteressante Zeitreise durch die Welt vieler bekannter Persönlichkeiten und für Kenner ein wertvoller Schatz. So werde zum Beispiel allein ein Autogramm von Leonard Bernstein im Internet mit 500 Euro gehandelt.

Zugunsten der „Gesellschaft der Freunde der Stiftsruine“ hat Reisinger die Sammlung nun für eine Verlosung zur Verfügung gestellt. Das ModeCentrum Sauer veranstaltet diesbezüglich zwei Events, bei denen jeweils Schauspieler der aktuellen Stücke vor Ort sein werden, Autogramme geben und Lose verkaufen (15 Euro pro Stück).

„Träumer“ sind dabei

Die Kunden und Autogrammjäger können sich am Samstag, 11. Juli, von 12 bis 14 Uhr auf Schauspieler des Stücks „Sommernachts-Träumereien“ freuen und am Samstag, 25. Juli, von 13 bis 15 Uhr auf Künstler der „Komödie der Irrungen“.

Lose können danach auch noch bis zum 2. August an der Kasse der Damenabteilung (1. Etage) gekauft werden. Am Ende der Festspielzeit wird der Gewinner aller Sammelalben aus allen Losen gezogen.

Zu jedem 15-Euro-Los gibt es einen 5-Euro-Gutschein des Mode Centrums, der bis zum 31. August in allen Sauer-Häusern und Stores eingelöst werden kann.

Der Eintritt zu den beiden Autogrammstunden ist natürlich frei. (red/nm)

Kommentare