Autofahrer bei Unfall auf der B324 schwer verletzt

Neuenstein-Gittersdorf. Mit mehreren Unterschenkelbrüchen und einem Bauchtrauma ist ein 31-jähriger Autofahrer aus Bad Hersfeld am frühen Sonntagmorgen ins Hersfelder Klinikum eingeliefert worden.

Aus bislang ungeklärter Ursache war sein Wagen gegen 5 Uhr von der Bundesstraße 324 zwischen Neuenstein-Gittersdorf und Bad Hersfeld-Allmershausen von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Feuerwehrmänner mussten den Schwerverletzten mit Spezialgerät aus dem völlig demolierten Fahrzeug befreien. Der Motorblock hatte sich durch die Wucht des Aufpralls bis in die Fahrerseite verschoben.

Kommentare