Auto brannte lichterloh

Bereits auf der Anfahrt sahen die Einsatzkräfte der Bad Hersfelder Feuerwehr die schwarze Rauchsäule über der Autobahn, die ihnen den Weg zu ihrem Einsatz wies. Ein roter Opel Omega stand aus noch unbekannter Ursache brennend auf einer Wiese unweit der Sinti-Siedlung in Bad Hersfeld. Innerhalb weniger Minuten gelang es dem 15 Mann starken Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz das Feuer zu löschen. Dabei war auch ein Tanklöschfahrzeug im Einsatz. Foto:  FFW Bad Hersfeld

Kommentare