Ausstellung: Preisgekrönte Häuser in der Wandelhalle

Der Bund Deutscher Architekten (BDA) hat am Freitag in der Wandelhalle im Bad Hersfelder Kurpark seine Ausstellung „Große Häuser, kleine Häuser – Ausgezeichnete Architektur in Hessen 2008-2013“ eröffnet. Unter den Gästen befanden sich auch die Architekturbüros Dorbritz aus Bad Hersfeld und AW+ (Arnold, Wagner, Bondkirch) aus Wippershain, die einzigen Architekturbüros aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg, die vom BDA als Mitglieder auserwählt wurden. Alle fünf Jahre werden regionale Architekturpreise verliehen. 40 dieser prämierten Bauten werden nun in der Wandelhalle präsentiert und können bis zum 9. November besichtigt werden. Unser Foto zeigt (von links) das Team vom Architekturbüro Dorbritz mit Frank Dorbritz (dritter von links), (rechts daneben) Eckehart Müller (2. Vorsitzender BDA Mittelhessen), Susanne Wartzeck (1. Vorsitzende DBA Hessen) sowie das Team vom Architekturbüro AW+. (her) Foto: Herko

Kommentare