Fahrer leicht an der Hand verletzt

Auffahrunfall an der Kreuzung Dippelstraße

+
Auffahrunfall: Zu einem Zusammenstoß zweier Autos kam es im Kreuzungsbereich Dippelstraße/Benno-Schilde-Straße.

Bad Hersfeld. Zu einem Auffahrunfall an der Kreuzung Dippelstraße/Benno-Schilde-Straße kam es am Dienstag gegen 10.15 Uhr.

Nach ersten Angaben der Beteiligten fuhr ein älterer Herr in einem silbernen Wagen aus Richtung des Citykaufhauses langsam an die Kreuzung heran, beschleunigte dann jedoch und bog nach rechts auf die Kreuzung ab. Eine Autofahrerin, die aus Richtung Kirchheim kam, musste bremsen, was der Fahrer hinter ihr zu spät bemerkte und auffuhr.

Zu größeren Verletzungen kam es nicht, nur der Fahrer des aufgefahrenen Wagens erlitt eine leichte Verletzung an der Hand. Obwohl der Wagen des Mannes abgeschleppt werden musste, kam es zu keinen größeren Verkehrsbehinderungen, da  Autos rechts an dem Unfall vorbei fahren konnten.

Der silberne Wagen des Unfallverursachers  wird noch gesucht, es handelt sich nach Aussage der Beteiligten um einen Opel oder Ford mit Hersfelder Kennzeichen.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon 06621/9329 entgegen. (lwe)

Kommentare