Auffahrunfall auf der B 62

Auf dem Weg zum Schulzentrum Obersberg staut es sich jeden Morgen. Am Donnerstag war das nicht anders. Als eine Autofahrerin aus Bad Hersfeld auf der B 62 in Richtung Wilhelmshof verkehrsbedingt abbremsen musste, merkte das ein nachfolgender Fahrer aus Bebra noch rechtzeitig, nicht aber eine Friedloserin. Sie krachte auf das Auto des Bebraners auf und schob es noch auf das der Herselderin. Dabei entstand Sachschaden von 2500 Euro.. Foto: Zacharias

Kommentare