Arbeiten mit Kurbel und Hebel

Bad Hersfeld. Im Kapitelsaal des Bad Hersfelder Museums wird am Sonntag, 5. September, um 11.30 Uhr eine in Zusammenarbeit mit dem Heimat- und Trachtenverein Obergeis entstandene Ausstellung zum Thema „Ohne Motor – mit Kurbel und Hebel“ eröffnet.

Die Exponate werden bis zum 31. Oktober in Bad Hersfeld zu sehen sein. Am Sonntag, 26. September, werden die Exponate von 14 bis 17 Uhr vorgeführt.

Außerdem gibt es an diesem Tag Kaffee und Kuchen für die Besucher. (red)

Kommentare