Amazon: Keine Pläne für Verlagerung

Bad Hersfeld/Luxemburg. Das Internet-Versandhaus Amazon hat den Bericht einer polnischen Wirtschaftszeitung dementiert, nach denen im kommenden Jahr eine Verlagerung von fünf der acht Logistikzentren aus Deutschland nach Polen und Tschechien geplant sei.

„Es gibt keinerlei Pläne, einen der bestehenden Logistik-Standorte in Europa zu schließen“, erklärte Stefan Rupp von der deutschen Amazon-Zentrale in München, auf Anfrage unserer Zeitung. Auch habe das Unternehmen „keine Ankündigung bezüglich der Expansionspläne für sein zukünftiges Wachstum gemacht.“ Eine gleichlautende Auskunft hatte der Bundestagesabgeordnete Helmut Heiderich (CDU) von der europäischen Zentrale in Luxemburg erhalten. Amazon betreibt in Bad Hersfeld zwei Logistikzentren. (ks)

Kommentare